Niederösterreichs Breitbandstrategie

NÖ errichtet die Infrastruktur des 21. Jahrhunderts.

Eine leistungsfähige Breitband-Infrastruktur ist eine Grundvoraussetzung für Wirtschaftswachstum, Innovationen und den territorialen Zusammenhalt. Sie ist die Basis, um die regionale Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft zu stärken, neue Beschäftigungsmöglichkeiten für junge Menschen zu schaffen, Standortverlagerungen der Wirtschaft zu verhindern und Auslandsinvestitionen zu ermöglichen.

Das Land Niederösterreich hat sich zum Ziel gesetzt, eine flächendeckende Versorgung mit zukunftsfähigem Breitband zu erreichen. Diese Versorgung erfolgt gemeinsam mit privaten Anbietern und der Investition in eine öffentliche, zukunftsfähige Infrastruktur.

Eine zukunftsfähige Breitband-Infrastruktur zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Zuverlässige, von äußeren Einflüssen weitgehend unabhängige Verbindung
  • Symmetrische und schnelle Geschwindigkeiten im Up- und Downlink
  • Sehr niedrige Latenzzeiten
  • Ausreichende Kapazitäten für zukünftige Anwendungen

Zielsetzung

In jenen Gebieten Niederösterreichs, in denen die Versorgung mit zukunftsfähigem Breitband von privaten Unternehmen nicht gewährleistet werden kann, sorgt das Land Niederösterreich gemeinsam mit der nöGIG für die Umsetzung des Niederösterreichischen Modells. Dieses Modell sieht eine offene Infrastruktur vor, die Endkunden und Unternehmen einen attraktiven Anschluss an die globale Datenwelt ermöglicht. Mehr …

  • WARUM

    In den ländlichen Regionen Niederösterreichs ist die Abdeckung mit nachhaltiger und zukunftssicherer Breitband-Infrastruktur noch unzureichend. Private Anbieter investieren vorrangig dort, wo es für sie wirtschaftlich Sinn macht. Dort, wo private Anbieter nicht tätig sein werden, werden daher die Regionen unter der Federführung der nöGIG die Errichtung der nachhaltigen Breitband-Infrastruktur übernehmen.

  • WIE

    Die Breitbandkoordination des Landes Niederösterreich und die nöGIG arbeiten gemeinsam am Ziel der flächendeckenden Versorgung mit zukunftsfähigem Breitband. Mit gezielten Leistungen werden die unterschiedlichen Bedürfnisse der Bürger, Unternehmen und Gemeinden unterstützt. Mehr …

link_w300x300

EU Verordnung zu Angaben der Internet-Geschwindigkeiten

Die von den Internet Service Providern beworbenen Bandbreiten…
Foto NÖN

Info-Veranstaltung in Heinreichs

Am 27. April 2016 fand in Heinrichs, Gemeinde Unserfrau-Altweitra…
Foto zur Verfügung gestellt von:  Gemeinsame Region Schneebergland, Martina Sanz

Details der Glasfaserinfrastruktur in der Region Schneeberg-Land

Erstmals seit längerer Zeit trafen sich am 20. April in…
Am Montag, den 11.4. startete die Gemeinde Hollenthon im Ortsteil Gleichenbach die Verlegung von Glasfaser Infrastruktur.

Auftakt für das Modell NÖ in der Buckligen Welt

Die Gemeinde Hollenthon will im heurigen Jahr mit Unterstützung…