In einer Zeit des schnellen digitalen Wandels ist ein leistungsstarkes und zuverlässiges Breitbandinternet unerlässlich. Vor diesem Hintergrund hat die Marktgemeinde Ladendorf entschieden, den Bau eines modernen und zukunftssicheren NÖ Glasfasernetzes aktiv voranzutreiben. Im Auftrag des Landes errichtet die Niederösterreichische Glasfaserinfrastrukturgesellschaft (nöGIG) ein Netz, das bald rund 730 Haushalte und Unternehmen in der Region mit hochmoderner Glasfasertechnologie versorgen wird.

Weiterlesen

Teleworking, Distance Learning, das Streamen von Filmen und Musik oder das Bedienen von Haushaltsgeräten über eine App – all diese digitalen Tätigkeiten sind mittlerweile Alltag. Sie bedeuten jedoch auch, dass die Ansprüche an unsere Internetverbindungen immer höher werden. Immer schneller und stabiler sollen die Datenübertragungen sein. Mit unseren bestehenden Technologien (Kupfer und Mobilfunk) sind jedoch schon bald die Grenzen des Möglichen erreicht. Hier kommt das NÖ Glasfasernetz, das von der Niederösterreichischen Glasfaserinfrastrukturgesellschaft (nöGIG) errichtet wird, ins Spiel. Glasfaserleitungen schaffen beinahe unbegrenzte Kapazitäten und sind das zuverlässigste Mittel für Internet in bester Qualität.

Weiterlesen

Die rasante Veränderung durch die Digitalisierung prägt unsere Welt zunehmend. Das Internet durchdringt sämtliche Lebensbereiche und gewinnt an immer größerer Bedeutung. Die Stadtgemeinde Litschau hat diese Herausforderung erkannt und aktiv die Schaffung eines zukunftsfähigen Glasfasernetzes vorangetrieben. In Zusammenarbeit mit der Niederösterreichischen Glasfaserinfrastrukturgesellschaft (nöGIG) wird in Kürze ein hochmodernes Glasfasernetz errichtet, das 1.000 Haushalte und Unternehmen in der Region mit Gigabit-Geschwindigkeiten versorgen wird.

Weiterlesen

In der heutigen digitalen Welt ist schnelles und zuverlässiges Internet für unzählige Aktivitäten unverzichtbar – sei es im Homeoffice, beim Videotelefonieren mit Familie und Freunden, beim Online-Shopping, beim Streamen von Filmen und Musik, beim Gaming oder beim Zugriff auf Lerninhalte. Genau aus diesem Grund setzen nun die Marktgemeinden Kottes-Purk und Kirchschlag im Waldviertel auf den zukunftsweisenden Ausbau des NÖ Glasfasernetzes, das von der Niederösterreichischen Glasfaserinfrastrukturgesellschaft (nöGIG) errichtet wird.

Weiterlesen

Egal ob im Homeoffice, beim Videotelefonieren mit Familie und Freunden oder beim Streamen von Filmen und Musik – für all das braucht man schnelles Internet. Das haben auch die Gemeinden Texingtal, Kirnberg und Oberndorf erkannt und auf den Bau einer zukunftsweisenden Glasfaserinfrastruktur gesetzt, die nun von der Niederösterreichischen Glasfaserinfrastrukturgesellschaft (nöGIG) errichtet wird.

Weiterlesen

Ein schnelles und zuverlässiges Glasfasernetz wird immer wichtiger für den Wirtschaftsstandort und die Lebensqualität in Gemeinden. Aus diesem Grund hat sich die Marktgemeinde Pernitz für den Bau der zukunftssicheren Niederösterreichischen Glasfaserinfrastruktur entschieden. Das Netz wird von der Niederösterreichischen Glasfaserinfrastrukturgesellschaft (nöGIG) im Auftrag des Landes errichtet und wird bald über 920 Haushalte und Betriebe in der Region versorgen. Für das Großprojekt sind Investitionen in Höhe von 5 Mio. Euro geplant.

Weiterlesen

Die Digitalisierung prägt unsere Welt in rasantem Tempo. Das Internet ist allgegenwärtig und gewinnt in allen Lebensbereichen an Bedeutung. Die Gemeinde Japons hat diese Herausforderung erkannt und den Ausbau des zukunftsweisenden NÖ Glasfasernetzes aktiv vorangetrieben. Die Niederösterreichische Glasfaserinfrastrukturgesellschaft (nöGIG) wird im Auftrag des Landes in Kürze ein hochmodernes Glasfasernetz errichten. Dieses Netz wird 520 Haushalte und Unternehmen in der Region mit ultraschnellem Internet versorgen.

Weiterlesen

Die rasante Entwicklung der Digitalisierung prägt unsere Welt zusehends. Das Internet ist omnipräsent und gewinnt in sämtlichen Lebensbereichen an Bedeutung. Die Gemeinde Albrechtsberg an der Großen Krems hat diese Herausforderung erkannt und aktiv den Ausbau des zukunftsweisenden NÖ Glasfasernetzes vorangetrieben. Die Niederösterreichische Glasfaserinfrastrukturgesellschaft (nöGIG) wird im Auftrag des Landes in Kürze ein hochmodernes Glasfasernetz errichten, das 450 Haushalte und Unternehmen in der Region mit ultraschnellem Internet versorgen wird.

Weiterlesen

Die Digitalisierung verändert unsere Welt rasant. Das Internet ist allgegenwärtig und wird in allen Lebensbereichen immer wichtiger. Die Marktgemeinde Maria Anzbach hat diese Herausforderung erkannt und aktiv die Schaffung eines zukunftsfähigen Glasfasernetzes vorangetrieben. In Zusammenarbeit mit der Niederösterreichischen Glasfaserinfrastrukturgesellschaft (nöGIG) wird in Kürze ein hochmodernes Glasfasernetz errichtet, das 1.300 Haushalte und Unternehmen in der Region mit Gigabit-Geschwindigkeiten versorgen wird.

Weiterlesen

Die digitale Welt entwickelt sich rasant. Internetdienste werden immer wichtiger und müssen sich nahtlos in unseren Alltag integrieren. Umso wichtiger ist eine zuverlässige Breitbandverbindung. Die Gemeinde Großriedenthal hat dies erkannt und aktiv den Ausbau eines modernen Glasfasernetzes vorangetrieben. In Kürze wird die Niederösterreichische Glasfaserinfrastrukturgesellschaft (nöGIG) im Auftrag des Landes ein Glasfasernetz errichten, das 700 Haushalten und Unternehmen in der Region zukunftssichere Internetverbindungen ermöglicht.

Weiterlesen